PORTRAIT


 

Reben und Wein – unsere Leidenschaft

Die Weinkellerei Haubensak produziert mit Leidenschaft hochwertige Weine aus bevorzugten Reblagen in Altstätten, Eichberg, Marbach, Rebstein, Balgach und Pfäfers, dem höchstgelegenen Rebberg im Kanton St.Gallen. Dabei wird sie von der Natur kräftig unterstützt. Die Grundlage für den erlesenen Trinkgenuss bilden die nährstoffreichen Böden der teilweise seit Generationen bewirtschafteten Südhänge des St.Galler Rheintals. Zusätzlich darf für eine optimale Traubenreife immer wieder auf den Föhn gezählt werden. Nicht umsonst nennen die heimischen Winzer diesen den «Traubenkocher».

Das gewonnene Traubengut wird im traditionsreichen Keltereibetrieb auf dem Gelände der markanten Villa Haubensak, gelegen am Rande der Altstadt Altstättens, zu Weinen erlesener Qualität ausgebaut – ganz, wie dies dem hohen Anspruch des eingespielten Teams der Weinkellerei Haubensak entspricht. So werden die Weine aus traditionellen, neuen und speziellen – zum Beispiel pilzwiderstandsfähigen Sorten – nicht nur im St.Galler Rheintal überaus geschätzt.

Neues zu wagen und Bewährtes zu erhalten ist denn auch im Sinne von unserem Inhaber Karl Zünd, Gründer und Verwaltungsratspräsident der weltweit tätigen Zünd Systemtechnik AG. Er pflegt nicht nur seinen eigenen Rebberg mit viel Leidenschaft sondern führt die über 135-jährige Geschichte der Weinkellerei Haubensak in einem neuen Gefäss fort.

Das ganze Team der Weinkellerei Haubensak strebt danach, das Versprechen ihres Leitmotives zu erfüllen, nämlich «Tradition, Heimat und Handwerk» in neuen Formen zu einem Trinkgenuss zu vereinen, der einfach Freude bereitet.

Lernen Sie uns kennen und freuen Sie sich mit uns über qualitative regionale Weine.